#IFA: Lenovo mit neuer Vibe Serie im High End Segment

Lenovo spielte bisher in Europa nur eine kleine Rolle, anders so in Asien, wo Lenovo schon zu den “Großen 5 Herstellern” gehört. Mit der Übernahme von Medion und Motorola will Lenovo nun auch hier Fuß fassen.

Auffallen, dass tat Lenovo schon vor ein paar Jahren mit dem K900, auch erst vor kurzen fiel Lenovo wieder auf dieses mal mit der S Serie und zum Bs. mit dem S850, das Lenovo ebenfalls auf der IFA zeigt.

Nun geht es ein Schritt weiter mit der Vibe Serie in Richtung High-End.

Beide Serien sind echte Highlights, dass einzige das immer wieder zu bemängeln ist, ist der fehlende App-Drawer. Aber das wird sich so schnell auch nicht ändern.

Was bleibt sind Formschöne und Leistungsfähige Smartphone. Doch der EU Verbraucher scheut den Blick Richtung Lenovo. Hier nun eine weitere Chance mehr um sich diese Boliden mal näher anzusehen.

Angefangen mit dem nicht ganz neuen Einsteiger S850:

Und der größere Bruder S856:

Das Vibe X2 ist eines der neuen High-End Boliden mit 8 Kernen:

Das Vibe Z2 Pro ist schon ein 6 Zoll Phablet:

Lenovo gehört also zu den bisher verkanntesten Herstellern in Deutschland und Europa. Gebt Lenovo also auch mal eine Chance.