Tack Marie, tack för allt: Roxette Sängerin Marie Fredriksson ist tot

“Tack Marie, tack för allt” mit diesen Worten verabschiedete sich ihr Duettpartner Per Gessle von Marie Fredriksson. Im Grunde verabschieden wir uns von Marie schon seit einigen Jahren doch nun ist der Abschied endgültig, Marie wurde 61 Jahre alt und hatte wahrscheinlich eines der interessantesten Leben, dass man in den letzten Jahrzehnten auf unserer Erde leben konnte.

Marie und Per waren Roxette und damit eines der erfolgreichsten Duette der Musikgeschichte. Sie inspirierten die Menschen weltweit mit ihrer Musik, mit ihrem Carrisma und ihrem Charme. Auch zu meiner Kindheit und Jugendzeit gehörte Roxette fest in den Alltag.

Ihre eigentlich für zwei Jahre geplante Abschiedstournee ward dann doch nur eines, ein Jahr dass für ihre Fans eines der größten und aber auch der letzten Geschenke war. Dieses Konzert das ebenfalls auch ein Konzert für Marie war, denn nicht selten wo Maries Stimme versagte, sangen ihre Fans für Sie weiter und honorierten damit ihre große Leistung.

Wärend andere Musiker ihre Fans erst betteln müssen mit ihnen zu singen mussten sich die Roxette Fans erst gar nicht beten lassen sie haben aus freien Stücken gesungen. Kann es für einen Musiker eine größere Ehre geben?

Nun während Marie von uns gegangen ist, ist uns einer geblieben Per Gessle ich hoffe dass er uns noch ein paar Jahre mit seiner Musik unser Leben versüßen wird.

Ich schließe mich den Worten von Per Gessle an: “Tack Marie, tack för allt” (Danke Marie, danke für alles)…

Quelle: svt.se

2 Kommentare

  1. Christopher Seidel

    Super geschriebener und informativer Artikel :-). Eine sehr gute Aufstellung. In diesen Blog werde ich mich noch richtig einlesen 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

4 + 1 =