MWC 2016: Wiko stellt neue Kool-Serie vor

Die Kool-Serie besteht aus drei Geräten, dem b-kool, k-kool und s-kool. Alle drei sind Einsteiger Geräte mit 1,3 GHz Quad-Core Prozessor. Haupt-Unterscheidungsmerkmale sind die Displaygrößen 4 Zoll, 5 Zoll und 5,5 Zoll. Weitere Unterschiede gibt es bei der Kamera Ausrüstung. Das s-kool ist hier das Interessanteste und erinnert ganz stark an ein bekanntes HTC Gerät mit zwei Frontlautsprechern.

Technische Daten im Überblick:

b-kool (be-cool) k-kool (keep-cool) s-kool (super-cool)
  • Bildschirm: 4″ IPS full HD
  • Prozessor: Quad-Core 1,3GHZ
  • interer Speicher: 8 GB
  • Frontkamera: 1,2 Megapixel
  • Rückkamera: 3,2 Megapixel mit Blitz
  • Sonstiges: dual SIM
  • OS:Android 6.0 Marshmallow
  • Bildschirm: 5″
  • Prozessor: Quad-Core 1,3GHZ
  • interer Speicher: 8 GB
  • Frontkamera: 2 Megapixel
  • Rückkamera: 5 Megapixel mit Blitz
  • Sonstiges: dual SIM
  • OS:Android 6.0 Marshmallow
  • Bildschirm: 5,5″ HD
  • Prozessor: Quad-Core 1,3GHZ
  • interer Speicher: 16 GB
  • Frontkamera: 5 Megapixel mit Blitz
  • Rückkamera: 8 Megapixel mit Blitz
  • Sonstiges: dual SIM, Dual-Frontspeaker
  • OS:Android 6.0 Marshmallow

kool-familie

Quelle: WikoBlog