ONEPLUS ändert Aktion “Smash the Past” in Spendenaktion um

“Smash the Past” so der Name der Aktion von ONEPLUS. Doch viele haben diese Aktion nicht so richtig verstanden und zerstörten ihr Smartphone vorzeitig. Darauf hin entwickelte sich die Presse für das Unternehmen leider negativ.

Nun geht das Unternehmen aus Asien einen weiteren Schritt und wandelt die Aktion in eine Spendenaktion, ohne aber die 100 potentiellen Gewinner im Stich zu lassen. Denn diese sollen ihr neues One zum symbolischen 1 Dollar bekommen. Doch die Gewinner müssen ihr Smartphone nun nicht mehr zerstören, sondern sie können es auch spenden.

Für diese Spendenaktion hat sich ONEPLUS extra Medicmobile.org als Partner in Boot geholt. Medicmobile sorgt dann dafür das diese Altgeräte Menschen (z.B. in der Dritten Welt) bekommen die sich so ein Gerät nie leisten können.