ONEPLUS: Oxygen OS ist ab sofort für das OnePlus One verfügbar

Es ist nun fertig das neue eigene OS für das OnePlus One. Oxygen OS ersetzt nun die Cyanogen Mod ROM, nach dem sich OnePlus vom Cyanogen Team trennte. Ob Cyanogen dennoch eine alternative Mod anbietet ist bisher unklar, da ein Team bisher verschoben wurde. Die neue Oxygen OS ROM wurde auf Basis von Android 5.0.2 Lollipop gefertigt.

OnePlus will mit dieser ROM nahe der originalen Android ROM bleiben, so passt der Name auch ganz gut, Oxygen = Sauerstoff, ergo mehr Luft zum Atmen. Wer Cyanogen kennt weiß da wird sehr viel im System eingegriffen, und manchmal ist einem als User das doch wiederum zu viel. Ein leichtes System, nicht zusehr verbastelt und mit relativ aktueller Basis ROM. Das ist Oxygen OS.

In einem kleinem Video könnt ihr euch die neue ROM schon mal ansehen, und schauen ob die was für euch ist. Einige neue Funktionen kamen hinzu, wie die veränderbaren Toggle und auch Double-Tap to wakeup ist nun dabei.

Auf der folgenden Seite könnt ihr euch Oxygen OS herunterladen und mit der dort zu findenden Anleitung installieren.

oxygenos02

 

Hier geht es zu Oxygen OS >>>

Quelle: OnePlus Blog