LG Lucid 3: Konkurrenz für Moto G

Es ist nie zu spät – oder so könnte der Slogan von LG für das LG Lucid 3 heißen. Denn das Moto G ist nun schon lange auf dem Markt, doch einen Rivalen von LG gibts noch nicht. Das soll sich nun ändern. Denn das neue Einsteiger Gerät positioniert sich mit 1,2 GHz Quad Core CPU und einem Preis von rund 220 Euro nahe des Moto G.

Das leidige Thema aber ist, “Dieses Gerät kommt vorerst nur in den USA beim Mobilfunkanbieter Verizon”. Ob es irgendwann auch nach Europa kommt ist also nicht bekannt.

Die technischen Daten:

  • 4,7 Zoll QHD-IPS Display mit Gorilla Glass 3
  • Quad Core Snapdragon mit 1,2 GHz
  • interne Speicher 8 GB + microSD
  • Akku mit 2.440 mAh
  • Android 4.4 KitKat