HTC Desire 620 neues Mittelklasse Gerät mit nur magerem Prozessor

HTC bringt aktuell zahlreiche Geräte in One Style um so den Erfolg des HTC One M7 weiter tragen zu können. Doch ob hier HTC das richtige Rezept gefunden hat?

Das Desire 620 soll als Mittelklasse Gerät den Weg zum Kunden finden, Design und einige Komponenten geben dem auch Zuspruch, aber hier hängt es wieder am wichtigsten, dem Prozessor. Diese hat absolut nichts mit Mittelklasse zu tun. Und es gibt den selben Mangel wie beim HTC One Mini 2. Somit gilt auch hier der Preis ist nicht heiß.

279 Euro will HTC für das Desire 620, die Konkurrenz will da ganze 100 Euro weniger für die selbe Leistung. Beim One nimmt man den höheren Preis wegen des Metal Gehäuses in Kauf, aber hier haben wir nun mal nur Plastik.

Zwar gefallen Feature wie 5 Zoll HD Display und 8 MP Kamera, sogar der Akku mit 2.100 mAh überzeugt, aber eben beim wichtigsten dem Prozessor nicht. Die unter 200 Euro Konkurrenz bietet das selbe.

Ergo bekommen wir hier leider nur ein überteuertes Einsteiger Gerät. Der Handel wird hier den Preis tüchtig drücken müssen um es verkauft zu bekommen.

Technische Daten:

Display:5 Zoll, 1280 x 720 Pixel (294 ppi)
Prozessor1,2 GHz Quad Core Qualcomm Snapdragon 410
BetriebssystemAndroid 4.4 mit HTC Sense 6
Arbeitsspeicher1 GB RAM
Interner Speicher8 GB, erweiterbar mittels microSD-Karte um max. 128 GB
Hauptkamera8 MP
Frontkamera5 MP
Konnektivität3G, 4G/LTE, WLAN, NFC, Bluetooth 4.0
Akku2.100 mAh
Maße150,1 x 72,7 x 9,6 mm
Gewicht160 Gramm
FarbenSantorini White (Weiß mit blauen Akzenten), Marble White (Weiß mit grauen Akzenten), Tuxedo Gray (Mattgrau mit grauen Akzenten) und Saffron Gray (Mattgrau mit orangen Akzenten)
UVP279 Euro

Anschauen kostet nix daher hier ein paar Bilder: