Vorsicht bei den letzten Updates des HTC One (M7)

In meinem eigenen Blog habe ich vor einer Weile von Problemen mit Updates für das HTC One (M7) erzählt. Die scheinen gerade akut zu werden. Es handelt sich wohl in den meisten Fällen um Probleme mit der Telefon-Funktion. In meinem Fall war es so, dass die Telefonie gestört war. Es wurde keinerlei Ton übertragen. Weder in die eine, noch in die andere Richtung. Es war zum Mäusemelken.

Der Support erzählte mir erst, dass die Daten der Telefon-App daran schuld seien. Als das Löschen der Daten keinen Erfolg brachte, riet man mir zu einem Soft Reset. Das brachte eine Weile lang die Lösung. Ich konnte wieder telefonieren. Aber dann ging das Theater wieder los. Aus heiterem Himmel konnte ich wieder nicht telefonieren. Das bringt einen schon zur Weißglut, zumal ja die genannten Maßnahmen in diesem Fall nichts brachten.

Der Support erzählte mir daraufhin, dass es der Google Chrome sei, der das Problem verursachen würde. Irgendwie ein Update für den Chrome aus dem Oktober soll schuld am Fehlverhalten der Telefon-Funktion sein. Also habe ich die Updates deinstalliert, sodass ich einen jungfräulichen Chrome hatte. Ein Soft Reset danach und selbst ein Deaktivieren des Chrome halfen mir dann auch bloß nicht weiter. Die Telefon-Funktion blieb unbrauchbar.

Nachdem ich meine SIM einmal entnommen und wieder eingesetzt hatte, konnte ich einmal telefonieren, bevor der Prozess “com.android.phone” hängen geblieben ist. Also riet mir der Support, meine Daten zu sichern und das Telefon auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das war dann im Endeffekt die Lösung.

Was ich damit sagen will: HTC hat derzeit größere Probleme mit den Updates. Woran das im einzelnen liegt, kann niemand genau sagen. Bei mir hatte sich die Vermutung festgesetzt, dass das Problem durch den Facebook Messenger verursacht wurde. Das muss aber nicht bei jedem Nutzer eines M7 so sein. Genauso gut kann es irgendeine andere App sein. Auch Schadsoftware ist nicht auszuschließen. Und letzten Endes kann man eben auch sagen, dass die Updates vielleicht nicht ganz in Ordnung waren / sind.

Ich kann im Moment nicht empfehlen, Updates für das Telefon zu installieren. Vielleicht wird ja alles besser, wenn HTC für das M7 dann Android 5.0 Lollipop (ja, und höher) auf den Weg bringt. Aber sicher kann man sich nicht sein. Welche Erfahrungen haben denn andere gemacht? Der oben verlinkte Artikel bei mir zeigt aufgrund der hinterlassenen Kommentare, dass dieses Problem wohl derzeit wieder richtig akut ist.