Umfrage#02: Welche Displaygröße für Smartphone favorisiert ihr?

Willkommen bei der nächsten Umfrage, in der wir euch fragen, welche Displaygröße für Smartphone ihr favorisiert. Denn die Displays der Geräte werden immer größer aber wo ist das Interesse der Käufer/Benutzer stehen geblieben oder geht auch das mit den wachsenden Geräten mit?

Hier nun die aktuelle Umfrage:

[socialpoll id=”2210758″]

Ihr könnt im Zweifelsfall bis zu zwei Hacken machen, falls eine Antwort nicht ausreicht.

Nun kommen wir zum Zwischenergebnis der ersten Umfrage. Hier hat Samsung die Nase vorn, gefolgt von den Google Nexus Geräten und SONY. Bitte bedenkt diese Umfragen gelten nicht als repräsentativ. Ihr könnt bei der ersten Umfrage noch weiter abstimmen. Auch LG und Oppo haben ein gutes Ergebnis erzielt.

Es gab 58 Stimmen die für 12 Hersteller und nicht aufgeführte gestimmt haben. 4 sind leider leer ausgegangen. Vor allem finde ich es für Lenovo sehr schade, da es hier auch sehr interessante Geräte gibt.

Wie ihr seht hat mein Favorit Sony auch eine gute Position eingenommen, was für den Hersteller spricht.

umfrage01

 

Hier kommt ihr zur ersten Umfrage >>>

4 Kommentare

  1. Mirko

    Bei mir ganz klar 5.1-5.5 Zoll, wobei es eher in die Richtung 5.5 Zoll geht. Geräte ab 4 Zoll lassen sich eh nicht mehr mit einer Hand bedienen und so kann man auch was schön großes nehmen 🙂

    1. Marco

      Also ich bevorzuge 4,5 – 4,8 Zoll … Das kann ich locker mit einer Hand noch bedienen… Alles andere ist mir zu groß… 😉

  2. Antipiracy Firma

    Je mehr, desto besser. Aber zu viel ist auch nicht so super. Nexus 5 fand ich anfangs seeehr groß.. mittlerweile geht es eigentlich. 🙂 Ich denke, man muss sich nur an die Dinge gewöhnen 😉

  3. Anonym

    Ich teile den Wunsch nach Smartphones mit Displays, die deutlich größer als 4 Zoll sind, nicht. Ich besitze selbst ein Samsung Galaxy S3, das mit seinen 4,8 Zoll meines Erachtens auch kein Zwerg ist. Ich habe es allerdings aufgrund seiner sonstigen guten Hardware und nicht wegen des riesigen Bildschirms gewählt, der mir auch nach längerem Gebrauch noch zu groß ist. Wie Mirko sagt, kann das Gerät mit einer Hand kaum mehr bedient werden. Ich sehe außer bei wenigen Anwendungen kaum Vorteile von 5 Zoll-Displays. Diese sind wahrscheinlich immer noch zu klein, um eine für PCs gedachte Website ohne Zoomen lesbar anzuzeigen. Für solche Zwecke habe ich meinen Laptop, für alles andere genügt mir ein wesentlich kleineres Display, weshalb ich mir kleinere, schlankere Geräte wünsche. Das relativ kleine Bildschirme bei Handys immer noch auf einen gewissen Anklang stoßen, dafür ist der Erfolg des Apple iPhone 5s aus meiner Sicht ein gewisses Indiz.

Kommentare sind geschlossen.