Das ist das offizielle Ende von Microsofts Windows Phones

Microsoft hat mit sofortiger Wirkung den Verkauf alle Windows Phones eingestellt, Microsoft tritt also auf die Notbremse. Noch im September habe ich vom Ende der Ära Windows gesprochen, doch das nach nur drei Monaten tatsächlich das Ende kommt, ist doch sehr überraschend. Auch wenn die Geräte noch in den Microsoft Stores gelistet sind – so sind diese nun mit “nicht mehr vorrätig” markiert.

Leider ist dass nun eine sehr traurige Nachricht für alle Windows Phone Fans und User, denn das bedeutet auch das Microsoft nicht mehr weiter entwickeln wird. Und dass obwohl Microsoft anfing langsam auf dem Markt Fuss zu fassen. So war es zum einen, das Microsoft mit der Lumias 550 Serie im zweiten und dritten Quartal (Juni, Juli, August) 2015 sogar in Deutschland erstmals 10 % Marktanteile einfahren konnte und kurz davor war sogar Apple als Nummer 2 zu verdrängen. Aktuell hat Windows Phone in Deutschland nur noch einen Marktanteil von 2,4 % (Stand: Oktober 2016).

Weitere starke Märkte waren: Brasilien, Italien, Frankreich, Groß Britannien, Australien mit vereinzelt starken 15 %.

Auch das vor allem aus Fernost immer mehr Hersteller bereit waren dem System eine Chance zu geben, und ebenfalls Geräte mit Windows auf den Markt brachten. Doch auch diese Drittanbieter werden sicherlich innerhalb der nächsten Tage reagieren und zum Notschalter greifen. Wer also noch eines dieser aussterbenden Geräte haben will sollte jetzt sofort zugreifen, denn auch der Handel wird reagieren und die Angebote baldest einstellen.

R.I.P. Windows Phone

Ich persönlich finde es sehr schade, aber nicht weil ich das System gut finde, sondern weil so ein weiteres System den Markt verlässt. Und somit man nur noch zwischen Android und iOS wählen kann.

Offen aber noch ist die Frage ob Microsoft mit Surface Phones wieder kommen wird, warten wir es ab.

Quelle: mobiflip

1 Kommentar

  1. Pingback: [mobilenote] Das ist das offizielle Ende von Microsofts Windows Phones

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 4 =