Wiko Slide – Phablet für 169 Euro – zu billig?

Wiko und billige Geräte, das ist bereits eine Geschichte für sich. Während die Konkurrenz immer teurere Geräte bis hin zum möglichen Premium Gerät auf den Markt bringen, machts Wiko immer preiswerter und ist dabei nicht wirklich schlecht. Ganz im Gegenteil, technisch können sich Wikos Geräte sehen lassen.

Die Marke Moto G ist dabei immer sowas wie eine Referenz, unter die Wiko nur selten geht.

Beim Wiko Slide handelt es sich um ein 5,5 Zoll Gerät. Noch Smartphone oder schon Phablet? Auch die Power von 4 Herzen ist hier vorhanden. die 1,3 GHz Quad Core sorgen für genügend Power.

Einzig das Display hätte eine höhere Auflösung haben können, muss man hier schon Pixel zählen?

Dafür aber ist die 8MP Kamera ohne jegliche Klagen.

Technische Daten:

  • 5,5 Zoll QHD IPS-Display (960x540px!!)
  • Quad-Core CPU (1,3 GHz) von MediaTek
  • Android 4.4 KitKat
  • DUAL SIM
  • 1 GB RAM
  • 4 GB Speicher
  • Micro SD Karten bis 32 GB
  • 8 MP Kamera / 2 MP Frontkamera
  • HSPA +

Wer also was großes sucht, und nicht viel Geld ausgeben will oder kann könnte mit dem Wiko Slide das richtige Gerät gefunden haben. Denn mit 169 Euro ist das bei der technischen Ausstattung glatt ein Schnäppchen.