ACHTUNG: Millionenfacher Datenklau

Achtung Hacker haben großflächig Zugangsdaten von Nutzern gestohlen. Betroffen sind nicht nur Mail-Konten, sondern auch Benutzerkonten von Internetdiensten, Online-Shops oder Sozialen Netzwerken. Insgesamt sind es Daten von 16 Millionen Nutzern.

Ob ihr betroffen seit, könnt ihr auf einer eigens dafür eingerichteten Seite (von Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Deutschen Telekomm).

https://www.sicherheitstest.bsi.de/

! Die Seite ist aktuell überlastet, also versucht es später wieder !

Areamobile beschreibt den Prüf-Vorgang wie folgt:

Dazu geben sie lediglich ihre E-Mail-Adresse ohne Login-Daten an, die dann mit den Daten aus analysierten Botnetzen analysiert wird, und notiert sich einen danach auf der Website angegebenen Code. Ist das angegebene E-Mail-Konto kompromittiert, sendet das Bundesamt dem Nutzer an die entsprechende Adresse eine mit dem jeweiligen Code in der Betreffzeile versehene E-Mail mit empfohlenen Schutzmaßnahmen zu. Ist die eingegebene E-Mail-Adresse nicht von dem Login-Datenklau betroffen, erhält der Nutzer keine E-Mail.

Weiter wird Betroffenen empfohlen auch den Rechner auf Schadsoftware zu überprüfen und diese zu entfernen.

Auch wird empfohlen schon auf Verdacht alle Passwörter zu ändern.

1 Kommentar

  1. W++++++ Zürich

    Mache mir wirklich Sorge, vor allem weil die Kombination mehrfach verwendet wurde..

Kommentare sind geschlossen.