Wer ist Nubia? Ein “must have”!

Nubia ist einer der vielen asiatischen Hersteller neben Huawei, ZTE und Co. Aber nur wenige sind bei uns überhaupt bekannt, meist brauch es etwas hervor stechendes. In dem Fall ist es die Kombination auf Top Hardware und tiefem Preis.

Nubia kommt gleich mit einer kleinen Flotte daher, dem Z5s, Z5s-LTE nebst Z5s-mini und Z5s-mini-LTE.

Alle vier kommen mit sehr guter Hardware, mal mehr und mal weniger. Zudem ist ein Tiefpreis garantiert.

Und hier der Knaller, Nubia spendiert dem Z5s den bis gestern besten Prozessor Soc, dem Snapdragon 800 plus 2 GB RAM (zur Info Qualcomm bringt ja nun den Snapdragon 805 raus). Auch die Mini Versionen kommen nicht so abgespeckt wie so manches Mini daher, Nubia ist großzügig und spendiert seinen Minis den Snapdragon 600.

Großer Wermutstropfen aber ist der Akku der nur 2300 mAh (2000 mAh Mini Versionen) hat. Aber die Preise könnten das wieder wett machen.

Als Kamera kommt bei allen Geräten eine 13 MP hinten (5 MP vorn) zu Gange, Wobei man bei der LTE Version eine qualitativ bessere Kamera mit selber MP Zahl bekommt. Hier bekommt man eine bessere Blende und einen optischen Bildstabilisator.

Während das Z5s ein 5 Zoll Display hat ist es beim Mini ein 4,7 Zoll Display.

Ein kleiner Unterschied beim Gehäuse, das Z5s ist nur 7,6 mm dick, und beim Mini kann man die Rückseite abnehmen und eine SD Karte einsetzen.

Die Preise sind sehr durchwachsen, hier muss jeder selbst wissen was er braucht.

Z5s …330 US-Dollar

Z5s-LTE … 570 US-Dollar

Z5s-mini … 250 US-Dollar

Z5s-mini-LTE … 390 US-Dollar

In China sind die Geräte ab 26. November verfügbar, ein Europastart ist unbekannt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.