Kommentar: SONYS neue Xperia UI und was da in Schweden passiert

Vor ein paar Tagen haben wir via XperiaLounge.de über die neue Xperia UI geschrieben die mit Hilfe von 500 Schweden entwickelt werden soll. So weit so gut, doch prompt tauchen vermeintliche Bilder auf die diese neue UI zeigen sollen. Aber was eigentlich genau zeigen diese Bilder und Videos? Ja auch ein Video soll dabei sein.

Um zu erklären was genau diese Bilder zeigen muss erstmal erklärt werden was die Aufgabe der auserwählten Schweden ist.

Also alle 500 bekommen eine Firmware zum aufspielen auf ihr Z3 und sollen diese ROM mit einer bestimmten UI Testen. Doch testen bedeutet nicht aufspielen angucken und bisschen rumspielen und dann Feedback geben, nein Sony verlangt von den 500 weit aus mehr als dann. Ich kann mir jetzt gut vorstellen das einige von euch das nicht verstehen, aber das kennen wir noch aus unserer Bada Zeit, und unserem Testlab. Quasi 99,9% der gemeldeten Tester haben den Sinn nicht verstanden. Und haben so nur dadurch die Möglichkeit ergriffen im Voraus an Alpha-Versionen unserer neuen Bada ROM zu kommen.

Genau jetzt wird noch etwas weiteres klar, darum hat Sony sich auch für Schweden entschieden. Zum einen wie schon im voraus gegangenem Artikel erklärt wegen des Datenschutzes und weil diese Schweden unter Testen und Entwickeln verstehen als die deutschen User. Denn der Schwede begreift eine Aufgabe völlig anders. Denn wie gesagt geht es um Entwicklung. Es wird jetzt zwar nicht verlangt das die Schweden da jetzt an der Programmierung selbst Hand anlegen (obwohl das sicherlich einige machen würden und könnten) nein sie sollen Ideen liefern, wie sie sich die neue Benutzeroberfläche vorstellen.

Aus dem Grund hat Sony ihnen, soweit wir das aus den Leaks beurteilen können, ein relativ pures Android gegeben, um nicht von der bisherigen UI abgelenkt oder beeinflusst zu werden. Somit sehen wir also ausschließlich eine UI vor dem Entwickler Status. Wer jetzt also denkt das es das jetzt sein soll, der irrt.

Hintergrund: Wie nötig eigentlich hat es Sony eine neue UI zu entwerfen? Eigentlich ist das garnicht so nötig. Viele die Sony nicht kennen scheuen vor der eigenem UI meist zurück, weil sie ja eigentlich Android wollen und nicht was anderes. Doch zum einen sieht spätestens seit Android 5.1.1 Lollipop die Sony ROM der Stock-ROM sehr ähnlich. Und der Rest der da einige optische Änderungen darstellt wird eigentlich von eingefleischten Sony Usern geliebt. Gleiches gilt für die erweiterten Funktionen bei Sony. Und jene die Sony scheuen können der eigentlichen Verbesserung nichts abgewinnen. Und das obwohl die Sony Xperia UI die schönste ist.