Google I/O 2015: Ende Mai kommt Android M

Lollipop ist gerade mal auf einigen Geräten angekommen, doch Google kündigt schon die nächste Version “Android M” an. Bereits Ende Mai auf der Google I/O soll Android M vorgestellt werden. Fragt sich nur ob es auch wieder eine Preview geben wird, oder ob gleich die Endfassung kommt. Auch der Name ist offen, wird es ein Milky Way?

Das soll Android M werden:

Diese neue Version soll viel stärker Richtung Produktivität gehen und ein Android for Work werden. Smartphone sind nicht mehr alleiniges Zielgerät, nein jegliche Geräte die mobil im Einsatz sind. So zum Beispiel in der Logistik und im Handel. Und dass ist nicht mal so verkehrt, denn ein Ökosystem wie Android hat tatsächlich gute Chancen hier zum Einsatz zu kommen.

android-m-google-io-2015

Kommentar: Es ist schon ein wenig komisch bei KitKat sprach Google davon die Defragmentierung der Android Versionen zu bekämpfen, doch dann kam bereits Lollipop und ein neues Design einher. Jetzt wo Lollipop gerade mal auf einem Gerät nach dem anderen raus kommt, soll schon wieder eine neue Version kommen. Die Neuerungen in allen Ehren, aber mit Bekämpfung der Defragmentierung hat das nichts mehr zu tun. Aber warum gibt Google dieser Version nicht ein wenig Zeit sich zu entwickeln, zu reifen und letztendlich auch bei den Usern anzukommen. Jetzt wo Lollipop gerade rauskommt stieren doch alle bereits wieder nach Android M. Da hat doch keine mehr Lust auf Lollis, wenn das Schimmern des Milky Ways im Hintergrund aufflackert.

Quelle: Giga