Apples Tablet Dominanz gebrochen

Apple hatte bisher noch die meisten Tablets verkauft und dominiert dadurch den Markt. Diese Dominanz existiert nun nicht mehr. Zu diesem Ergebnis kamen die Consumer Marketing Forscher von IDC, welches von Statista optisch aufbereitet wurde.

Doch was ist nun Dominanz und wer verkauft jetzt die meisten Tablets?

Zum einen geht es um den Wettbewerb iOS gegen Android, hier hatte iOS auf Tablets einen Marktanteil von 60 Prozent, dieser schrumpfte im zweiten Quartal 2013 auf nur noch 33 Prozent, mittlerweile sind es nur noch rund 27 Prozent. Damit hat Android nun die Nase vorn.

Doch eine Position hat Apple noch nicht eingebüßt, die Marktführerschaft, denn Nummer 2 am Markt ist Samsung mit nur rund 17 Prozent. Gefolgt von Lenovo, Asus und Acer. Aber den größten Batzen erbringen alle anderen, mit 44 Prozent.

Hier noch einmal die Zahlen von IDC tabellarisch:

Top Five Tablet Vendors, Shipments, and Market Share, Second Quarter 2014 (Preliminary Results, Shipments in millions) 

Vendor
2Q14 Unit Shipments
2Q14 Market Share
2Q13 Unit Shipments
2Q13 Market Share
Year-over-Year Growth
1. Apple
13.3
26.9%
14.6
33.0%
-9.3%
2. Samsung
8.5
17.2%
8.4
18.8%
1.6%
3. Lenovo
2.4
4.9%
1.5
3.3%
64.7%
4. ASUS
2.3
4.6%
2.0
4.5%
13.1%
5. Acer Group
1.0
2.0%
1.5
3.4%
-36.3%
Others
21.9
44.4%
16.4
37.0%
33.4%
Total
49.3
100.0%
44.4
100.0%
11.0%