SONYs Defocus App jetzt im Play Store

SONY ist bekanntlich einer der Hersteller der viel Wert auf die Kamerafunktion seiner Smartphone legt. Dazu hat Sony nicht nur eine Menge Megapixel rein gesteckt, sondern auch tolle Apps entwickelt um die Kamera mit interessanten Funktionen zu erweitern.

Eine diese Funktion ist die Defocus Kamera App, mittels dieser man ein Foto machen kann und nachträglich die Tiefenunschärfe verändern kann. Dies könnte zu mindest einen Hersteller ordentlich aufstoßen, nämlich HTC. Denn HTC will ja den Kunden weiß machen das man dafür 2 Kameras braucht. Sony und auch Nokia halten mit ihren Versionen dagegen.

Nun ist genau diese Defocus Kamera App im Play Store gelandet, und für eine Vielzahl von Geräten verfügbar. Eine Grundvoraussetzung ist Android 4.2. Also schnell mal geschaut ob die App auch für euch verfügbar ist.

PS: Nach ersten Tests, scheint es, das nur SONY Geräte kompatibel sind. Schade.

1 Kommentar

  1. Anti-Piracy Solution

    Klasse Idee und klasse Umsetzung! Manchmal trifft der Fokus nicht ganz genau, dies dann nachträglich zu bearbeiten und eine schönere Tiefenschärfe zu erreichen ist eine wirklich tolle Innovation!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.