#MWC2014: SONY stellt Xperia Z2, M2, E1 und Z2 Tablet vor

Gesehen haben wir es bereits das Sony Xperia Z2, nun stellt Sony es offiziell auf dem MWC in Barcelona vor. Dazu gesellen sich das Xperia M2 ein Einsteiger Gerät, das Xperia E1 das neue Walkman Smartphone und das neueste Tablet, das Xperia Z2 Tablet.

Xperia Z2:

Beim Z2 Smartphone handelt es sich um das neueste Flaggschiff von Sony mit High-End Bestückung. Wichtigste Feature sind dessen Wasserdichtheit und das die Kamera 4K Videos aufnehmen kann. Snapdragon 801  heißt die neue SoC die Sony verbaut hat. Die Exmor RS Kamera ist zu dem eine BSI Kamera für Low Light Aufnahmen. Ja und die 20,7 MP sind ja auch schon standard. Das FullHD IPS Display ist 5,2 Zoll groß. Der Akku ist 3.200 mAh stark. Nur beim genauen hinschauen erkennt man den Unterschied zum Z1, was also heißt aufgepasst beim Kauf des 599 Euro teurem Alleskönner.

xperia-z2-gallery-01Copyright: Sony

Bleiben wir erstmal bei den Flaggschiffen, hier präsentiert Sony das neueste Tablet.

Xperia Z2 Tablet:

Dieses 10 Zoll Tablet kommt noch mit dem letztjährigen Snapdragon 800 und noch nicht mit einem der neuen 801 oder 805. Wo bei das Tablet als WiFi (APQ8074) und als LTE (MSM8974AB) Version kommen wird. Achtung es gibt auf der Seite von Sony widersprüchliche Angaben zum Snapdragon SoC, laut Werbebotschaft soll ein Snapdragon 801 verbaut sein, aber laut Technischen Daten ist es nur ein 800. Die Kamera hat 8,1 MP und das gesamte Tablet ist wie immer Wasser- und Staubgeschützt. Für guten Klang sorgt die S-Force®-Surround-Technologie. Man glaubt gar nicht wie dünn das Tablet ist, mit nur 6,4 mm vielleicht das dünnste, aber auf jeden Fall das dünnste High-End Tablet. Der veranschlagte Preis liegt bei 649 Euro. Kommt natürlich mit KitKat.

xperia-z2-tablet
Copyright: Sony

 

Als weitere Geräte präsentiert Sony zwei Einsteiger Geräte das M2 und E1.

Xperia M2:

Das Xperia M2 wird mit einem 1,2 GHz QuadCore Snapdragon 400 in 2 Varianten kommen als UMTS (MSM8226) und LTE (MSM8926) Gerät. Leider finden wir hier kein KitKat vor nur Jelly Bean 4.3. Das 4,8 Zoll TFT Display bietet mit 960 x 540 Pixel nicht all soviel ist aber ausreichend für ein Einsteigergerät. Die 8 MP Kamera macht FullHD Video Aufnahmen. Sony verwendet fast schon standard mäßig Exmor RS Kameras mit BSI Sensor für Low-Light Aufnahmen.

xperia-m2Copyright: Sony

Xperia E1:

Das ultra Kompakte E1 mit 4 Zoll Display (800 x 480 Pixel) verfolgt eine völlig andere Strategie, dieses Smartphone ist auf Sound getrimmt. Es ist das neue “Walkman” Smartphone von Sony. Ihr kennt sicherlich noch seine Vorgänger. Es ist ein echt fettes Smartphone, der Ghettoblaster unter den Smartphones mit extra großem Lautsprecher mit 100 dB, xLOUD heißt dieses Sound System. Das Gehäuse ist hier im Plasik Look gehalten. Als Soc kommt hier der Snapdragon 200 mit 1,2 GHz Dual Core zum Einsatz. Aber leider nur eine 3 MP Kamera? Das ist echt schade, Sony hätte hier ruhig eine 5 oder 8 MP Kamera spendieren können.

xperia-e1-hero-blackCopyright: Sony

-alle hier veröffentlichten Daten stammen von SonyMobile-

1 Kommentar

  1. Pingback: Sony kommt mit tollen, neuen Xperia-Modellen um die Ecke | Henning Uhle

Kommentare sind geschlossen.