Sony Xperia ZR: Unterwasserkamera und Smartphone in einem

Sie planen gerade ihren nächsten Urlaub, und suchen die perfekte Kamera mit der man auch mal Tauchen kann? Dann nehmen sie doch einfach ihr Handy Verzeihung Smartphone. Wie das ist nicht Wasserfest(?) dann lohnt vielleicht der Wechsel zum neuen Sony Xperia ZR.

sony-xperia-zr

Ja sie lesen richtig, das Xperia ZR ist Unterwasserkamera und Smartphone in einem. Aber was kann das neue Xperia noch…

Das ZR bietet ein 4,6 Zoll Display mit 1.280×720 Pixel. Angefeuert mit einem Quad-Core-Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon S4 Pro mit 1,5 Gigahertz, ganze 2 GB RAM, 8 GB interner Speicher und einen Steckplatz für eine MicroSD-Karte.

Das Wasserfeste Gehäuse macht es erst zur Unterwasserkamera bis zu einer Tiefe von 1,5 Meter. Natürlich darf eine beachtliche Kamera nicht fehlen die mit ihren 13 MP auch Filme in FullHD aufnimmt. Und damit das Film und Foto Vergnügen auch zum Sprichwörtlichen Vergnügen wird ist die Kamera mit einem Exmor Sensor ausgerüstet. Exmor steht bei Sony für BSI Technik (back side illuminated), welche es ermöglicht auch an Lichtarmen Orten beste Bildqualität zu ermöglichen.

In zwei Videos wird das Xperia ZR vorgestellt, sie zeigen beeindruckende Unterwasseraufnahme:

YT-Direktlink

YT-Direktlink

Quelle: via