Know-How

Back Side Illumination – So wird heute fotografiert

Viele Hobbyknipser kennen das sicherlich, abends unterwegs und man will ein Foto machen – dann kommt man nach Hause, begutachtet seine Fotos und stellt fest, das alle Fotos zu dunkel sind, mächtig rauschen, oder gar der Blitz ein grauenhaftes Szenario angerichtet hat. Und dann kommen die Fragen “Aber mein Bekannter hat doch mit seiner Kamera perfekte Fotos gemacht, warum sind nur meine nichts geworden?” Das Zauberwort heißt hier “Back Side Illumination kurz BSI (Rückwärtige Belichtung)”.