HTC stellt Desire 526G und Desire 626G vor

HTC stellt zwei neue Mittelklasse Geräte vor. Desire 526G und Desire 626G bedienen zwei unterschiedliche Design Varianten. Das Desire 626G hat das typische HTC One Design, doch beim Desire 526G gibt HTC einem alten bekannten Design noch einmal eine Chance. Es ist das preOne Design, also genau das was bei HTC vor den beliebten One aktuell war. Bekanntes Beispiel ist das zu letzt gehandelte Desire 500.

Klar kann man das Deisre 526G als einen weiteren Nachfolger des Desire 500 bezeichnen.

Doch zuerst zum Desire 626G, hier bekommt ihr ein 5 Zoll HD Gerät mit 1,7 GHz OctaCore Prozessor von Mediatek. Boom Sound, 13/5 MP Kamera und 2.000 mAh Akku sagen ja, das ist ein gutes Gerät vorausgesetzt der Preis stimmt.

HTC-Desire-626G-Blau-rcm992x0

Das Desire 526G ist ein 4,7 qHD (540 x 960 Pixel) Gerät das mit einem 1,3 GHz QuadCore Prozessor vom Mediatek ausgestatt ist. Eine 8/2 MP Kamera, 2.000 mAh Akku bietet eine solide Grundausstattung. Doch so wirklich hebt sich dieses Gerät vom Desire 500 nicht ab. Mit einer Ausnahme, das Desire 526G wird mit Lollipop ausgeliefert. Man könnte hier den Vergleich zwischen Galaxy S2 und Galaxy S2 Plus ziehen. Es ist also eine Neuauflage des Desire 500.

HTC-Desire-526G-Dual-SIM-1024x797

Die Preise liegen beim 626G bei 279 Euro und beim 526G bei 159 Euro.

Quelle: Giga