Gerücht: Plant HTC ein Smartphone mit Firefox OS?

HTC ist immer wieder gut für eine wage Berichterstattung, wie Leaks, Gerüchte etc. . Es wird sicherlich nicht langweilig. Neben Android bestreitet HTC teilweise seine Einnahmen mit anderen Entwicklung. So war immer Windows an HTC Seite.

Aber auch andere Entwicklungen standen und stehen bei HTC immer im Raum. Etwa 2013 hieß es sogar HTC wolle sich an Tizen beteiligen. Doch da kam bekanntlich nie etwas.

Eine weitere Alternative heißt Firefox OS, und sehr aktuelle Gerüchte, so ein Tweet via @Upleaks, sagen das HTC tatsächlich an diesem OS interessiert sei. Firefox OS hat gegenüber Tizen einen großen Vorteil. Es ist free und ist bereits auf dem Markt. Auch wenn Firefox OS wie auch andere nichts gegen Android halten kann, muss es sich nicht erst beweisen.

htc-tweet

Zumindest gibt es bereits mehrere Hersteller die dieses OS im Portfolio haben. Alcatel ist ein solcher, dieses Unternehmen schafft es zwar nicht so wirklich aus seinem Dornröschenschlaf, aber Alcatel ist ein Hersteller der ersten Stunde bei GSM Geräten. Würden sich also noch weitere Hersteller finden die dem OS eine Chance geben ist Firefox OS das derzeitige Mini OS dem man am Markt Chance einräumen sollte. Bereits auch dabei sind LG, Huawei und ZTE.

Dann warten wir man auf eine kleine Überraschung.

Quelle