Skype für Android bringt Bild-in-Bild-Funktion

Wer einmal Skype auf seinem Android-Smartphone für (Video-) Anrufe genutzt hat, der wird festgestellt haben, dass es ziemlich mühselig ist, das Gerät dann noch zum weiteren Surfen im Netz zu nutzen.

Microsoft hat nun ein Update veröffentlicht, welches genau dieses Problem lösen soll.
Das bereits gestern veröffentlichte Update bringt nun eine integrierte Bild-in-Bild-Funktion mit sich. Diese Funktion steht für Android-basierte Tablets bereits seit rund einem Jahr zur Verfügung.

Ebenso bringt das Update weitere Leistungsverbesserungen mit sich, wodurch die App nun noch flüssiger laufen soll.
Laut Changelog soll nun auch die Formatierung von Text unterstützt werden, sowie der Foto-Empfang für iPhone-Nutzer funktionieren.

Die aktualisierte Version des beliebten Messengers könnt ihr ab sofort aus dem Play-Store laden.

Skype
Skype
Entwickler: Unbekannt
Preis: Kostenlos

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

1 + 9 =