Beats vs. Bose: Apple will Bose aus Store werfen

Alles begann zu der Zeit als Apple Beats übernahm, da gab es das erste Problem, ein Patentstreit zwischen Beats und Bose entfachte. Grund Beats habe ein Patent von Bose verletzt in dem es um Rauschunterdrückung geht. Dann der zweite Fall, Bose der Sponsor der NFL ist verbot allen Spielern Beats Produkte zu tragen.

Und nun bereits der dritte Fall, nun sollen alle Bose Produkte aus Apples Online Store verschwinden. Bose bietet eine Reihe an Apple kompatible Geräte wie Docking Station im Store an.

Hier geht es zum Apple Store >>>

Noch sind Bose Produkte im Store, mal sehen wann sich das ändern wird.

Man könnte jetzt sagen Apple hat Hausrecht, aber kann Apple das so einfach tun? Immerhin gibt es Regeln für Handelsplattformen.

via

1 Kommentar

  1. Pingback: Apple hat Bose nun aus dem Store verbannt › LightningLounge

Kommentare sind geschlossen.