WIKO LENNY: Jetzt wirds noch Bunter

Wiko und bunte Smartphones, das ist wie eine Symbiose. Als Wiko das Rainbow vorstellte wurde es bei Wiko schon bunt, jetzt aber wird es noch Bunter, denn jetzt kommt Lenny. Lenny meint eine Farbe ist doch langweilig, also gibt es ab sofort Lennys mit jeweils zwei Farben. Lenny ist ein neues Einsteiger Smartphone für unter 100 Euro, okay es sind 99 Euro.

Bei unter 100 Euro erwartet man meist erhebliche Abstriche, schauen wir mal was Lenny bietet:

  • 5 Zoll FWVGA (480 x 854 Pixel) Display
  • 1,3 GHz Dual Core MediaTek Cortex A7 mit 512 MB RAM
  • 5 Megapixel Kamera mit Blitz
  • 1800 mAh Akku
  • 4 GB ROM plus microSD Slot
  • Android 4.4.2 KitKat
  • Dual SIM, nur 3G
  • Preis von 99,99€

Die größten Schwächen finden sich hier beim RAM wieder, ansonsten entspricht es den Mindestanforderungen für einen Androiden.

Aber es ist besser als das Wiko Fizz, das nur mit einem 1 GHz Prozessor kam.

Okay meiner Meinung nach ist ja das Segment unter 100 Euro nicht so interessant aber das sind nur meine Interessen, sicherlich gibt es einige unter euch die nicht soviel für ein Smartphone ausgeben wollen, da möchte man in dem Segment auch eine Auswahl haben.

Man wird sicherlich nicht viel falsch machen, wenn man ein Wiko kauft, das Interesse an Wiko ist eigentlich sehr hoch nur kaufen ist dann immer noch einer andere Sache. Also ich würde Wiko als Zweitgerät durchaus empfehlen können.

Habt ihr interesse an Lenny? Hier gibt es Lenny bereits zu kaufen >>>

[asa]B00KBJKA2I[/asa]