Bye Bye Quickoffice, ich werde dir keine Tränen nach weinen

Als Google Quickoffice kaufte war nicht ganz klar zu welchem Zweck. Sollte ein Konkurrent verschwinden? Wollte man einen kompletten Office Dienst erwerben? Jetzt wissen wir mehr, Google war nur an den Funktionen der App interessiert, um diese in die eigene App implementieren zu können.

Laut Informationen soll Quickoffice von der Bildfläche verschwinden. Die App hat anscheinend seinen Zweck erfüllt.

With the integration of Quickoffice into the Google Docs, Sheets and Slides apps, the Quickoffice app will be unpublished from Google Play and the App Store in the coming weeks. Existing users with the app can continue to use it, but no features will be added and new users will not be able to install the app.

Schon von Anfang an war klar das die App keine Zukunft hat. Quickoffice kann und konnte nie mit .doc Dateien umgehen und auch das Arbeiten in der Drive Cloud war unmöglich. Wer also braucht diese App?

Weg damit also, keine Tränen, keine Wehmut. Weg mit dem dass keiner braucht.

Alternativen gibt es genug, wir haben darüber geschrieben.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁