Samsung Galaxy Ace Style vorgestellt

Unter der Bezeichnung “SM-G310H” hat Samsung nun auf der Samsung Roadshow 2014 in Frankfurt am Main, ein weiteres Galaxy aus der Ace Reihe vorgestellt. Das Samsung Galaxy Ace Style soll der billigst KitKat Kandidat von Samsung werden. Ein kleines 4 Zoll Gerät für 159 Euro soll wohl eher kleine Hände für sich begeistern.

Ob aber eine Gerät mit nur 1,2 GHz Dual Core Prozessor zum einen noch Zeitgemäß ist und ob der Preis dazu passt, ist zwar des Käufers eigene Entscheidung, aber leider sollte man gut beraten sein, das der Preis so nicht passt. Ein Preis unter 100 Euro passt besser zum Gerät.

Hier erstmal die technischen Daten:

  • 3,97 Zoll TFT Display
  • 1,2 GHz Dual-Core Prozessor
  • 512 MB RAM
  • 4GB interner Speicher
  • 5-Megapixel Kamera auf der Rückseite
  • 1.500 mAh Akku
  • Android 4.4.2 (KitKat)

Zum telefonieren und gelegentlichen Nutzen des Internets reicht das zwar, aber wird User nicht wirklich glücklich machen. Zum Angesagten Preis gibt es heut zu tage weit aus besseres. Daher lieber warten bis der Preis sinkt.

Verfügbare Farben: Cream White und Dark Gray

3 Kommentare

  1. Sabine spart gerne

    Also ich hatte auch so auf 99 Euro getippt – ich finde das ace style mit diesem Preis von 159 Euro auch zu teuer.

    Dann genehmige ich mir doch lieber ein S4 mini für 199 Euro ? oder http://www.euronics.de/info/WM-Angebot-Oliver-Kahn

    Was meinst Du?

    1. mdk

      Klare Sache ja, das S4 Mini oder auch das S3 ist für je 199 vor zu ziehen.
      Ist auch immer eine Frage der Größe.
      Aber für 159 gibts ja demnächst das Wiko Rainbow, hat mehr Leistung als das Ace Style.
      Ehrlich gesagt es gibt im Preissegment viele, bessere Alternativen als das Ace.

      1. mdk

        wiko rainbow bei notebooksbilliger schon im angebot

Kommentare sind geschlossen.