Qualcomm Snapdragon 800 vs. Mediatek MT6592 Octa-Core

Laut ersten realen Tests mit dem GameBench “Analyzer” Benchmark , soll der Achtkerner von Mediatek den bisherigen Klassenprimus Snapdragon 800 von Qualcomm vom Thron verdrängen können.

Der Test läuft über das bisher erste 8 Kern Gerät das Alcatel One Touch Idol X+.

Die Mediatek SoC hat sogar 8 Kerne im Doppelpack, so sind hier 8 ARM Cortex A7 Kerne verbaut plus 8 Kerne der Mali 450 GPU.  Letztere, die Mali GPU dürfte hier maßgeblich daran beteiligt sein, einen solchen Leistungsschub zu bekommen. Denn die bisherige Power VR GPU die wir bisher bei Mediatek vorfinden, hat nicht wirklich was mit Leistung zu tun. Die Power VR kennen wir zum Bsp. von älteren Galaxy Geräten der Neo Klasse. So zum Bsp das S2 (i9100G) und S2 Plus. Bei der Mali GPU hingegen macht schon immer einen guten Eindruck.

2x 8 Kerne schaffen es also den bisher besten SoC den Snapdragon zu schlagen. Aber beim schlagen bleibt es nicht, der Octa Core schafft auch einen Vorsprung von etwa 18 %. Dazu wird der Preis beeindrucken denn Geräte mit Mediatek kosten meist nur hab soviel wie Geräte mit Snapdragon SoC.

Interessant auch, das der Octa Core SoC nur mit 2 GHz läuft wärend der Snapdragon mit 2,3 GHz läuft. Desweiteren verbraucht der 8 Kerner weniger Strom.

Somit dürfen wir das Alcatel One Touch Idol X+ unter den High-End Geräten begrüßen, und sogar eine Kaufempfehlung abgeben.

PS: Fangt nicht an diese Benchmark App im Play Store zu suchen, diese ist noch nicht gelistet. Infos zu der App findet ihr hier: http://gamebench.net/what-we-do/gamebench-app/