Weiteres Kapital für Cyanogen Inc.

Als sich das Team der bekannten Cyanogen Mod in der ersten Jahreshälfte selbständig machte und das Unternehmen Cyanogen Inc. gründete hatte man als Startkapital rund 7 Mio. US Dollar. Doch nun zeigen weitere Sponsoren Interesse an dem Unternehmen und geben weiteres Kapital ins Unternehmen.

Dieses weitere Kapital mit einer gesamt Summe von rund 22 Mio. US Dollar stammt vom bisherigen Investor Benchmark and Redpoint als auch von den neuen Investoren Andreessen Horowitz und dem chinesischen Internet-Unternehmen Tencent.

Hauptsächlich soll das Kapital dazu genutzt werden um die Entwickler-, User Experience-, Design- und Produktteams weiter aus zu bauen.

Um die Außenwirkung des Unternehmens zu steigern sollen zukünftig auch Android-Events gesponsert werden. Aber keine Sorge, eine Sorge die immer wieder geteilt wird, die Cyanogen Mod wird weiterhin Open Source bleiben.

Zukünftig sollen nicht nur mehr Geräte direkt mit der Cyanogen Mod ausgeliefert werden, nein auch soll es in der UI (User Interface) Entwicklung weiter gehen.