Samsung plant für Ende 2015 faltbare Smartphone

Samsung will Ende 2015 den Anfang wagen, und Geräte mit faltbarem Display herstellen. Erst vor wenigen Monaten hatte Samsung hierfür ein Patent angemeldet, und wird in Kürze mit der Massenproduktion beginnen. Was aber aussieht wie eine gute Nachricht ist er eine gemischte Info, denn es werden nur begrenzt viele Geräte auf den Markt kommen können.

Grund ist die Produktion, hier hat der Hersteller nur begrenzte Kapazitäten. Pro Monat können aktuell nur 30.000 – 40.000 Stück produziert werden. Wer rechnen kann kommt zum Jahresende grad mal an eine halbe Mio. ran. Damit kann man keinen Massenmarkt bedienen, somit wird es auch dieses Gerät, ähnlich wie beim Galaxy Round, nur limitiert geben.

Da Samsung aber bereits mit diesen Mengen im Vergleich zu anderen Herstellern weit über allen anderen steht, wird man bis 2016 hier Hersteller Nummer 1 sein.

Was uns dann 2015 erwarten wird, kann man nur aus dem Patent her erahnen, eine Art Kombination aus Smartphone und Tablet, wäre denkbar. Aber die Preis werden eher am oberen Ende angesiedelt sein.