Samsung Galaxy S5 mit Magazine UX

Samsung wird ab dem Galaxy S5 seine Touchwiz Oberfläche mit der Magazine UX erweitern. Es wird eine Ähnliche Anwendung wie bei HTC mit seiner Feed Oberfläche “Blinkfeed”.

Wer heute schon KitKat hat kann sich ebenfalls eine ähnliche Oberfläche aktivieren. Wie Google Now kann ein separater Homescreen angepasst werden.

Bada User kennen so etwas bereits, denn bei Bada führte man bereits mit der Version 2.0 einen solchen Vor-Homescreen ein.

Das Hersteller nun auch bei Android auf eine solche Oberfläche setzen, könnte an der Microsoft-Idee der Live Kacheln liegen. Aber HTC war erster Hersteller auf Android und ist natürlich Vorreiter.

Samsung hat sich nun mit der Magazine UX entschlossen, diese erstmals auf seine Pro Tablets und Pads zu bringen. Auf der CES konnten wir bereits einen Blick darauf werfen. Nun wird diese Oberfläche auch für das nächste Flaggschiff dem Galaxy S5 kommen.

Hier ein kleiner Vorgeschmack wie das dann aussehen wird:

samsung-ui-cards-2-500x683