Apple muß Millionenstrafe zahlen

Apple muß laut eines US Gerichtes 45 Tage lang eine Strafe in Höhe von 330.200 Dollar pro Tag an die Firma VirnetX zahlen.

Zusammen macht das eine Summe von rund 15 Mio. Dollar (14.859.000 Dollar).

 apple

“Hintergrund sind Patentstreitigkeiten: Mit Funktionen des Videotelefonie-Dienstes Facetime hat Apple insgesamt vier Patente der Firma VirnetX verletzt. Apple wurde 2012 zu Schadenersatz in Höhe von 368 Millionen Dollar verurteilt, doch Apple weigert sich.

Das Gericht ordnete daher diese Strafzahlungen an.

Schon 2010 musste Microsoft 200 Millionen Dollar an das Unternehmen zahlen. Microsoft hatte ebenfalls Patente von VirnetX verletzt.”

[Quelle: Bild.de]