Vodafone: Großstörung seit Mittag hält noch immer an

Seit Mittwoch Mittag ist das Netz von Vodafone gestört. Wie Vodafone bereits am Mittag mitteilte wird an dem Problem gearbeitet. Doch bis zur Stunde hält diese Störung noch an und es gehen noch immer Störungsmeldungen ein.

Wie Vodafone verriet, war ein Datenbank update für die Störung verantwortlich, das die Netzkapazität um 5 % verringere. Interessant dass bereits diese 5 % ausreichen um das gesamte Netz lahm zu legen. Hat Vodafone wirklich noch die Kontrolle? Und sagt das Unternehmen die Wahrheit? Denn die Störung hält nun auffällig lange an. Störungen sind ja keine Seltenheit, aber meist dauern diese keine Stunde und das Problem ist gelöst. Was da aber nun bei Vodafone schief läuft ist völlig aus der Reihe.

vodafone-störung vodafone-störung2

Wie man deutlich sieht fing alles gegen Mittag an und hält noch immer an. Die Meldungen gehen zwar zurück aber dennoch kommen neue hinzu.

vodafone-störung3

Ich würde euch sagen, geht schlafen und morgen ist alles wieder gut.

Quelle: Allestörungen.de