Base verkauft nur noch O2 Tarife – Bis 2.8. doppeltes Datenvolumen im Blue All-In-M Tarif

Aus und vorbei, keine Base Tarife mehr seit 1.7.2015. Ab jetzt gibt es nur noch O2 Tarife. Das sind die Blue All-In und Go Tarife, die man jetzt auch und nur noch ausschließlich bei Base bekommt. Unter den Angeboten findet man aber noch einige gute Tarife und Smartphone Kombis, wie z.B. die Kombi: Galaxy A5 mit Blue All-In M für rund 25 Euro.

Für eine begrenzte Zeit, genauer gesagt bis zum 2.8. bietet Base/O2 doppeltes Datenvolumen im Tarif “Blue All-In-M” an. Hier kann man für die Zukunft vorsorgen. Denn 2 GB sind heute weit schneller verbraucht als man denkt.

Durch den Tarifwechsel entfällt bei Base leider auch der E-Plus Vorteil beim unbegrenzt schnellen Surfen. Denn statt wie bei bisherigen Verträgen gilt bei LTE nicht mehr 50 Mbit/s, sondern nur noch 21 Mbit/s. Roaming bedingt kann mit diesen Tarifen auch nicht das LTE Netz von E-Plus benutzt werden. Denn Roaming funktioniert bisher nur im UMTS Netz.

Beachtet diese Tatsache lieber und lest euch die neuen AGBs sorgfältig durch.

Hier gehts zur Tarifübersicht >>>

Zu den Top-Angeboten >>>

Meiner Meinung gerät Base damit unter die Räder, und wird zum Abschusskandidaten bei Telefonica. In spätestens 2 Jahren ist Base damit zum Tode verurteilt.