Browser Statistiken – Das sind die Besten Browser!

Fragt ihr euch auch manchmal, welcher ist eigentlich der bessere Browser, vor allem dann wenn man gerade mal von seinem aktuellen genervt ist. Auf der Suche nach einer Übersicht, stößt man dann auf unterschiedlichste Varianten. Da wird mal sortiert nach Geschwindigkeit, mal Kompatibilität und anders wo nach Sicherheit. Auch Interessant ist welcher gerade beliebt ist. Und als Resultat kommen dann die Marktanteile zu stande die immer wieder sehr interessant sind.

Hier wollen wir euch ein paar dieser Übersichten/Statistiken anbieten.

Eine sehr kompakte Übersicht bietet uns derzeit “toptenreviews.com”, die aktuell den Firefox zur Nummer 1 kürt:

browsertop10
Die vier Balken, zeigen die vier darüber beschriebenen Kategorien.

Quelle: toptenreviews

In Sachen Geschwindigkeit und Kompatibilität ist man bei Firefox und Chrome gut aufgehoben, auch Opera und Safari sind noch gut zu gebrauchen. Abgeschlagen aber ist der Explorer. In Sachen Sicherheit braucht man sich bei den bekannten Browsern keine Sorgen zu machen. Hier gilt je unbekannter desto unsicherer. Wer mehr als nur surfen will und wert auf Mehrwert legt ist durch das reichhaltige Addon Angebot bei Firefox und Chrome in besten Händen. Was man eher am seltensten braucht ist Hilfe und Support hier sind Opera, Safari und Explorer ganz gut. Nun ja beim Explorer kann es nicht schaden.

Wie in meinem kurzen Geschichtsartikel schon erwähnt, zeigt die nächste Statistik, welcher Browser am weitesten verbreitet ist, und wie sich die Marktsituation über die Jahre verändert hat. Hier ist eindeutig der Chrome Browser mit Abstand die Nummer 1.

browser-markt browser-markt2

Quelle: statista

Zusammenfassen sind Firfox und Chrome als Nummer 1 Browser zu positionieren und zu empfehlen. Und wer eine echte Alternative vor allem in der Art und Weise und dem Funktionsumfang braucht sollte Opera im Auge halten. Denn Firefox und Chrome sind zu einander zu gleich und keine Alternative. Beide sind als Erstbrowser Top. Zwar bin ich mal gespannt ob Microsoft mit Windows 10 einen ernst zu nehmenden Browser präsentiert, aber räume diesem keine Chance ein. Ich glaube nicht dass das was wird.