HTC tauscht Beats gegen Bose

Okay Beats ist besser als nix, aber Bose ist einfach der Spezialist schlecht hin. Das sich HTC von Beats trennte ist nichts neues, aber nun wird alles gut – quatsch es wird richtig gut, jetzt kommt Bose zu HTC. Jeder weiß es gibt nichts besseres als Bose, und das soll demnächst in HTC Geräte eingebaut werden.

Aber HALT nicht zu früh freuen, erstens wird das nur die Flaggschiff Serie betreffen, zweitens wird Bose das Gerät nicht billiger machen, eher das Gegenteil. Und weiter werden wir abwarten müssen was Bose uns bringen wird. Denn wir reden hier nicht von Hightech Lautsprechern, die auch einen gewissen Resonanzraum haben, sondern von Mikroanfertigungen von Bauelementen. Das heißt alles nur bedingt gut.

Um wirklich erstklassigen Sound zu bekommen, bedarf es anderer Sono Systeme, wie sie in Luxus Smartphone zum Einsatz kommen. doch diese kosten dann gleich mal ein vielfaches. Ein solches System wäre dann eines das den Sound über das Display erzeugen, das in Resonanz gebracht wird.

Aber was soll Bose nun HTC bringen? Bose soll die Bezels verkleinern (also die Lautsprechergröße). Somit könnte das Gehäuse des nächsten HTC One kleiner werden.