EU billigt E Plus Übernahme durch Telefónica O2

Der Weltkonzern Telefónica O2 darf nun den deutschen Mobilfunkanbieter E Plus übernehmen. Zwar gab es erst einige Punkte die scheinbar eine Übernahme verhindern hätten können, aber nun gab es doch grünes Licht der Kartellwächter der EU.

Im Zuge dieser Übernahme wird Dirks Chef von E Plus neuer Konzernchef von Telefónica Deutschland. Auch eine positive Nebensache entsteht für Kunden die bei einem der zahlreichen E Plus Provider unterschrieben haben. Sie bekommen auch zukünftig LTE ohne Zuzahlung.

Einige Punkte müssen aber erst noch geklärt werden. Aber Grundsätzlich ist die Übernahme perfekt.