E-Plus: “Highspeed für Jedermann” geht in die Verlängerung

Highspeed für Jedermann heißt es aktuell bei E-Plus, und soll bedeuten das UMTS und vor allem LTE für alle Kunden ohne Aufpreis nutzbar ist,  und das mit voller Geschwindigkeit die am jeweiligen Standort gerade zur Verfügung steht.

Anfang des Jahres hat E-Plus vorerst UMTS in voller Geschwindigkeit seinen Kunden zur Verfügung gestellt. Was dann 21 MB/s (DualCell: 42 MB/s) sind. Da LTE aber grad im Aufbau ist und noch nicht überall zur Verfügung steht hat E-plus LTE einfach oben drauf gepackt. Wer also LTE von E-Plus hat kann es ebenfalls kostenlos nutzen. Das erfreut natürlich die gesamte E-Plus Gemeinde, doch vorerst lief diese Aktion nur bis zum 30.6. des Jahres. Aber was passiert danach?

Nun heißt es die Aktion wird mindestens bis Ende des Jahres verlängert. Und macht die E-Plus Gemeinde gleich nochmal Happy.

Die befristete Erhöhung der Surfgeschwindigkeit im Rahmen der „Highspeed für Jedermann“-Initiative und der Zugang zum LTE-Netz gelten bis einschließlich 31.12.2014 für alle Bestands- und Neukunden im E-Plus Netz.  

Danach sollen wieder die Konditionen lauf Tarif gelten. Aber bis dahin kann noch viel passieren wenn man grad beobachtet was bei E-Plus und O2 passiert. Es werden sicherlich neue Tarife kommen müssen um LTE per Tarif anbieten zu können.