Motorola: Kommt jetzt doch noch das richtige X-Phone?

Im letzten Jahr wurde regelmäßig immer wieder die selbe Sau durch die Blogger Medien getrieben, das X-Phone von Motorola. Als es dann kam enttäuschte es. Aber nur weil es das Moto X war, war es dann auch das viel versprochene und sehnlichst erhoffte X-Phone? Vielleicht ja, vielleicht nein. Das Moto X konnte letztlich nur noch als Mittelklasse Gerät klassifiziert werden. Motorola traute sich damit nicht mal mehr nach Europa. Doch das dann folgende Moto G war der Renner ja sogar bei Amazon best verkauftes Smartphone. Nun konnte Motorola das Moto X auch nach Europa schicken, und die Fans waren nicht mehr all zu sauer wegen des verpatzten Moto X.

Was bleibt ist eine, die Geschichte um das sagenumwobene X-Phone.

Da tauchte doch letztens eine Werbung, mit dem Titel “Moto X+1” auf, schnell entstanden Gerüchte darum, was da wohl kommen könnte, nun könnten wir unsere Antwort haben (was natürlich auch nur ein Gerücht ist, woran aber doch diverse Fakten dran hängen).

motorola-xt912a-gfxbench

Nun taucht da ein Gerät mit der Bezeichnung “XT912A” auf, das sich anschickt mit Snapdragon 800 und Full HD Display nebst 13 MP kamera daher zu kommen. Zur Information, genau dieses tauchte bereits Anfang 2013 schon einmal auf. Klar das war der Auslöser für das X-Phone.

Ob sich nun endlich die Wünsche und Hoffnungen um ein solches Gerät doch noch erfüllen könnten? Es wird jedenfalls wieder sehr interessant, was da nun kommt, denn es wird ja langsam Zeit dass das Portfolio von Motorola wieder aufgefüllt wird. Bisher gibts ja nur Moto G und Moto X, angekündigt sind Moto E und Moto X+1. Aber selbst das ist noch zu wenig um wirtschaftlich zu sein, Motorola muss hier bald ein paar Smartphone nach legen.

Ob nun ein Gerät mit Snapdragon 800 kommt, ist sehr unklar, aber nicht undenkbar. Auch wenn die große Konkurrenz längst Modelle mit Snapdragon 801 auf den Markt werfen und der Snapdragon 805 ebnfalls in den Startlöchern steckt, ist der Snapdragon 800 längst kein altes Eisen, denn soviel besser sind Snapdragon 801 und 805 auch nicht. Also kann man selbst noch im Jahr 2015 beim Snapdragon 800 von High-End reden.