Bada: Wechsel zu Android perfekt

Gestern war es so weit, der Durchbruch im badaDROID Projekt. Also Android für Bada Geräte der Wave Serie. Jetzt können Bada Nutzer endlich auf Android umsteigen.

badadroid

Das betrifft zwar nur Wave 1 und Wave 2 Besitzer, aber damit sind auch schon die meisten Bada Nutzer angesprochen.

Lange wird an diesem Projekt gearbeitet, aber nun kann erstmalig das Wave auch unter Android als Telefon genutzt werden. Für die bada Community ist das eine Sensation, auch für andere die eine gute Hardware mit einem guten System paaren wollen.

Das Interessante an badaDROID ist wie es der Name schon sagt, das hier zwei Betriebssysteme parallel genutzt werden können, eben bada und Android.

Mehr Infos findet Ihr auf badania.de>>>

8 Kommentare

  1. Tweak90

    “Wechsel zu Android perfekt”

    Ernsthaft? Matthias ich bin schwache Leistung von dir gewohnt, aber was ist daran perfekt? Kein UMTS, sau langsam und es friert immer wieder ein.

    Ja, es ist ein schöner Schritt gemacht, aber perfekt ist das noch lang net!

    1. mdk

      Es ist überhaupt nicht sau langsam, nur weil du unsere warnung vor den gapps ignorierst ….
      Statt umts kann wlan genutzt werden. Unterwegs kein internet zu haben ist derzeit der einzigste punkt,und das du jeglichen fortschritt schlecht redest… das kenn wir ja von dir.

      1. Tweak90

        xD ich hatte es sogar nur ohne Gapps getestet. Mit GAPPS wird es noch schlimmer?

        PS: WTH sollte ich n Android ohne Gapps wollen?
        Keine GoogleMail / Kontakt / Kalender Sync (Exchange fällt ja bald raus) und kein playstore… Also das wäre so das nächste was ich geflasht hätte wäre die Rom an sich nicht schon so langsam gewesen….

        und wie gesagt, es ist auf dem S8500 sau langsam auch ohne Gapps.

      2. Tweak90

        Und das dein “Perfekt” nicht passt merkst aber selbst oder?
        Keine Gapps, keine mobiles internet, freezes… und du redest von perfekt? aber das denkst du gewiss auch von deiner website…
        http://www.mdkweb.de/

        1. mdk

          Du wirst schon wieder lächerlich…
          Das ist ne seite die seit 10 jahren brach liegt.

          Da hast du vielleicht noch mit kleinen autos gespielt.

          1. Piotr

            Ich habe auch ein S8500 und habe mir Gapps –light installiert und nachträglich Googlemap.
            Mein S8500 läuft einigermaßen Flüssig und ich habe keine Abstürze oder das mein Gerät einfriert.
            Es ist ein großer Durchbruch das Android auf dem S8500 läuft, da es ja an dem Modem Treiber gelegen hat. UMTS oder Edge wird auch noch eines Tages gehen. badaDROID v1.2 ist noch nicht Perfekt, aber es ist doch schon ein großer Durchbruch. Man sollte die Arbeit nicht schlecht Reden, die Jungs haben Jahre lang gearbeitet um Bada Nutzer die Möglichkeit zu geben auf ihrem alten Gerät Android zu nutzen.Mein großen Respekt!
            Wem es nicht passt sollte sich ein neues Gerät kaufen

          2. Tweak90

            Willst jetzt persönlich werden kleiner Mann?

            Dem Vorwurf des dein “Perfekt” etwas überzogen war weichst du aber sehr geschickt aus.

          3. Tweak90

            @piotr
            natürlich will ich die Arbeit nicht schlecht reden. Die Jungs haben meinen größten Respekt!
            Aber bis UMTS funktioniert werden auch die letzten User ihr Badagerät nicht mehr aktiv nutzen… Der normale Lebenszyklus von so nem Smartphone (3-4 Jahre) ist nächsten Jahr dann auch endgültig durch.

            Und ja ich hab schon lang zu Nexusgeräten gewechselt, bleib aber gern auf dem laufenden.

Kommentare sind geschlossen.